Vom Roman zum Film: Lektorate

Meine Spezialität ist, neben der dramaturgischen Beurteilung von Drehbüchern diverser Formate, Verfilmungslektorate aus Romanvorlagen zu erstellen und die individuelle Filmstoffsuche in der weiten Welt der Literatur. Ich untersuche literarische Vorlagen auf deren Verfilmbarkeit anhand spezifischer Merkmale und erstelle ein Expertise, mit der Sie arbeiten können.

Was bringe ich mit?

  • Lust und Elan
  • Fundierte Kenntnisse aller bewährten Dramaturgie Richtungen.
  • Filmregie Studium, Wissen über filmische Gesetzmäßigkeiten und wie und man man diese brechen kann/darf/muss.
  • Kenntnisse über Umsetzung von Emotion aus Sprache und innerem Erleben in Emotion in Bilder und Handlung.
  • Jahrelange Erfahrung
  • Nachweisbaren „Guten Riecher“
  • Gespür für Trends und Strömungen
  • Gespür für Publikums Need
  • Kenntnisse über den Bedarf der Branche
  • Gewachsenes Netzwerk zu Verlagen und Autoren
  • Lesebegeisterung
  • Fantasie
  • Persönliche Beratungen vor und nach Buchoptionen mit Produzenten, Autoren, und Regisseuren

Was erhalten Sie?

Einen aussagekräftigen, gut geschriebenen Readers Report zu den entscheidenden Merkmalen einer Geschichte: Logline, Synopsis, FSK Einschätzung, Zielpublikum, Auswertung, Thema, Wertekonflikt, Dilemma, Figuren, Handlung, Visualität, Dialoge, Empfehlung zur Umsetzung, Empfehlungen zu Buch, Regie, Cast, wenn erwünscht, Vergleichsfilme, Fazit.
Bei Interesse, schicke ich Ihnen gerne Beispiellektorate von mir empfohlenen, bereits erfolgreich verfilmten Stoffen.

Lisa Högg